SELBSTSICHERNDE  GANZMETALLMUTTERN

Gally SpA hat sich auf die Herstellung von folgenden unterschiedlichen Arten von selbstsichernden Ganzmetallmuttern spezialisiert.

VARGAL
®
VARGAL
®
DAX
®
DAX
®
TOPLOCK
®
TOPLOCK
®

VARGAL-MUTTERN

®

Vargal® sind selbstsichernde Muttern mit Außenfedern mit Radialverformung. Sie kommen seit Jahren bei sämtlichen Sicherheitsanwendungen erfolgreich zum Einsatz. An die Muttern werden folgende Anforderungen gestellt:

  •  Hohe Schwingungsfestigkeit

  •  Einsatz bei hohen Temperaturen

  •  Begrenzung des Streufeldes des vom Bremssystem erzeugten
    Reibungskoeffizienten

  •  Wiederverwendbarkeit der Mutter ohne Reduzierung des Klemmdrehmoments beim Losdrehen.


Die Klemmwirkung der Muttern wird sichergestellt durch die Einwirkung der Feder aus rostfreiem Stahl, die den Radialkragen zusammendrückt.   

Weitere Informationen zu den Eigenschaften der Muttern, ihren Abmessungen, den verfügbaren Werkstoffen und den möglichen Anwendungsbereichen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Detailliertere Informationen finden Sie in der “Technischen Dokumentation”, die auf Anfrage zur Verfügung gestellt wird.

Ein neuer Flyer mit einigen Anwendungsbeispielen von VARGAL-Muttern im Eisenbahnbereich steht zu Ihrer Verfügung.

PubblicitàVargal.jpg
 

DAX-MUTTERN

®

Die selbstsichernden Dax®-Muttern verfügen im oberen Teil über einen Einsatz aus nichtrostendem Stahl AISI 301. Die Klemmwirkung der Muttern wird sichergestellt durch den Einsatz, der während des Anziehvorgangs einer elastischen Verformung unterzogen wird und sich der Flanke des Schraubengewindes anpasst.

Weitere Informationen zu den Eigenschaften der Muttern, ihren Abmessungen, den verfügbaren Werkstoffen und den möglichen Anwendungsbereichen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

 

TOPLOCK-MUTTERN

®

Die selbstsichernden Toplock®-Muttern werden in drei Bereichen des oberen Teils einer plastischen Verformung in Längsrichtung unterzogen.
Die Verformung bezieht sich auf die ersten Gewinde. Aufgrund der Elastizität des Werkstoffs kehrt die Mutter in der Demontage-Phase in ihre Ausgangsform zurück.

 

Ausführungen

 

  • Normale Sicherungsmuttern

  • Flanschmuttern

 

Werkstoffe

 

  • Stahl Festigkeitsklasse 8

  • Stahl Festigkeitsklasse 10

 

Beschichtungen

 

  • Weiß-Verzinkung Cr3

  • Zink-Nickel